Diapensie

Diapensia lapponica

Dieser Zwergstrauch ist neben der Weißen Silberwurz (Dryas octopetala) typisch für die windexponierten alpinen Bereiche im Gebirge. Die teppichbildenden Pflanzen haben eine spezielle Anpassung, um in solchen Lebensräumen überleben zu können. Eine Pflanze entwickelt eine Hauptwurzel, die tief in das Erdreich vordringt. Diapensia lapponica besiedelt offene Schotterflächen.

Diapensia lapponica
Diapensia lapponica in der alpinen Zone des Njúlla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close