Deformierte Pilze in einer Bulgur-Gestaltung

Waldspaziergänze sind im Herbst eine wunderbare Gelegenheit zum Entspannen – und natürlich zum Sammeln. Die schwedischen Wälder haben massenhaft leckere Pilze zu bieten.

Hier geht’s zur botanischen Wanderung.

Zutaten

Für die Buletten:Für den Salat:
– frisch gesammelte Pilze
(z.B. Reifpilze, Butterröhrlinge, Täublinge)
– Haferflocken
– Weizenkleie
– Maisgrieß
– 2 Eier
– Salz und Zucker
– Schnittlauch und Petersilie
(getrocknet oder frisch)
– Paniermehl
– Öl zum Anbraten

– Bulgur
– Kichererbsen aus der Dose
– Walnüsse
– Öl zum Anbraten
– Koriander
– Kardamom
– Kreuzkümmel
– Ingwer
– Paprikapulver
– Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die geputzten Pilze werden durch den Fleischwolf gedreht. Anschließend die Masse mit Haferflocken, Weizenkleie und Maisgrieß in beliebigen Mengenverhältnissen vermischen, bis eine Art formbarer Teig entsteht. Hinzu kommen zwei Eier, eine Prise Salz und Zucker als Gegenpol. Mit Schnittlauch und Petersilie würzen. Aus dem Teig kleine Bratlinge formen und in Paniermehl wälzen. Anschließend in heißem Öl goldbraun anbraten.

Kichererbsen abtropfen lassen. Ein Teil Bulgur mit zwei Teilen Kichererbsenwasser zum Kochen bringen. Sollte das Kichererbsenwasser nicht ausreichen, einfach mit normalem Wasser oder anderen salzhaltigen Flüssigkeiten aus Konserven auffüllen. Während der Bulgur kocht, werden Walnüsse gepellt und kleingehackt. Sie kommen gemeinsam mit den Kichererbsen in eine Pfanne und werden goldbraun geröstet. Sobald das Wasser aus dem Bulgur-Bad vollständig verkocht ist, wird die Kichererbsen-Walnussmischung hinzugegeben. Der Salat wird mit asiatischen Gewürzen wie Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel, Ingwer, etwas Paprika und Salz abgeschmeckt und neben den fertig gebratenen Pilzbuletten angerichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close